Webcam

Sportereignisse

Für Lipno bedeutet Sport alles und deshalb können Sie Profisportler beim Training fast jeden Tag beobachten. Nichtsdestoweniger können Sie die wirklich spannende Atmosphäre nur bei einer echten Sportveranstaltung erleben. Im laufe des Jahres veranstalten wir unzählige Sportevents, Wettbewerbe und Treffen, an denen sich Sportler aus ganz Europa beteiligen. Auf solchen Veranstaltungen können sich Fans und Freizeitsportler ein echtes sportliches Spektakel gönnen.

 

Europameisterschaft Tornado 2015

Im Camp Jestřábí hat in der Hälfte von Juni eines der renommiertesten Yacht-Rundstreckrennen auf der Welt stattgefunden, auf dem sich die Spitze des europäischen Yachtings der Bootsklasse Tornado getroffen hat. Unter den Teilnehmern hat sogar die australische Crew nicht gefehlt, obwohl es eine lange Strecke nach Europa für sie war.

Die polierten Schönheiten haben sich gegenseitig auf dem Wasser gejagt und die größten europäischen Profis haben Ihr Können im Kampf um Plätze an den Bojen gezeigt.

Das fünftägige Turnier hat einen fesselnden Anblick und ein Begleitprogramm direkt im Camp und an umliegenden Stränden dargeboten.

 

Haben Sie die Europameisterschaft gesehen?

Programm der Europameisterschaft

Jeder Tag hat Wettbewerbe, Trainingsrennen und natürlich auch ein Begleitungsprogramm für die Teilnehmer und für ihre Begleitung gebietet – von der Eröffnungsfeier, über Ausflüge bis zu den verdienten After Partys.

Lipno Music Festival 2015

Im laufe der Europameisterschaft wurde Lipno in Gang durch das Festival mit Musik, Theater und untraditionellen Sport gebracht.

Weitere Wettbewerbe und Shows

Vor der Meisterschaft haben mehrere kleinere Shows und Wettbewerbe stattgefunden, zum Beispiel Business Regatta (25. 4. 2015) oder die Prager Regatta Show (Pražská regatová show) (25. a 26. 4. 2015).

 

The Crown cup 2015

Im Camp hat am dritten Juni-Wochenende die große Generalprobe für die Europameisterschaft 2016 stattgefunden. Die Tschechische Meisterschaft der Bootsklasse RS Feva und RS 700 und das Cup-Rennen der Bootsklasse RS Tera wurde veranstaltet.

Insgesamt wurde das Camp mit 34 Crews und Begleitung gefüllt, also war es nicht nur sehr lebendig, aber auch eine Augenweide für Segel-Liebhaber.

Im Kampf mit dem Wind haben auch Wettkämpfer der Bootsklasse Devoti One teilgenommen, so befanden sich auf dem Wasser plötzlich 89 Telnehmer!